Um die Windows-Systemuhr mit einem NTP-Server zu synchronisieren ist das Tool „NTP für Windows“ sehr hilfreich. Das Tool erstellt einen Dienst, welcher die Systemuhr automatische mit einem NTP-Server abgleicht. Die Einrichtung des Tools ist durch die grafische Benutzeroberfläche des Installationsprogramms schnell und einfach erledigt. Dort kann man zum Beispiel den NTP-Server der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt eintragen: ptbtime1.ptb.de oder ptbtime2.ptb.de

Eine Liste mit weiteren NTP-Servern ist hier zu finden: http://timeserver.verschdl.de/

Das Tool kann zum Beispiel bei heise.de geladen werden: http://www.heise.de/download/ntp-fuer-windows.html

Von Jannik Blähser, 5 Februar 2013, 12:04 Uhr

Kommentiere den Artikel oder setze einen Trackback

Bisher keine Kommentare zum Artikel

  1. Kommentar von James

    Keep working ,impressive job!

  2. Kommentar von Mark

    Rattling nice pattern and good subject matter, hardly anything else we need D.

  3. Kommentar von George

    Perfect webpage you have at this website! Precisely how could i add in this blog’s feed into my Rss reader?

  4. Kommentar von Joseph

    You are my inspiration , I have few web logs and very sporadically run out from to brand.

  5. Pingback von Cıvata

    […] http://www.befehlszeile.de/2013/02/05/ntp-dienst-unter-windows-installieren/ […]

Kommentiere den Artikel



Kommentare zu diesem Artikel über RSS 2.0-Feed verfolgen