Habe mir ein MSI GX-700 Notebook zugelegt. Bis auf die Webcam wurde auch alles stressfrei von Ubuntu 7.10 erkannt. Allerdings meinte der Rechner in unregelmäßigen Abständen, er würde auf Akku laufen und schaltete dann an der Bildschirmhelligkeit rum.

Das Problem lag am BIOS. Ich hatte das Vista BIOS Version 1.0f drauf. Bei http://www.msi.com.tw findet man ein neueres BIOS 1.0k, mit dem diese Probleme dann verschwinden. Auf der deutschen MSI Seite findet man kein BIOS Update zu dem Notebook.

Man kann anscheinend nicht einfach die XP BIOS Version flashen. Bei entsprechenden versuchen hängte sich das Notebook auf.

Nebenbei das Display ist nett. 1920×1200 Pixel nicht verspiegelt.

Von Jens Wagner, 27 Dezember 2007, 15:02 Uhr

Kommentiere den Artikel oder setze einen Trackback

Bisher keine Kommentare zum Artikel

  1. Bisher keine Kommentare

Kommentiere den Artikel



Kommentare zu diesem Artikel über RSS 2.0-Feed verfolgen