Nach einem Windows Update kommt es beim Starten die Fehlermeldung:

user.dll wurde im Speicher verschoben. Die Anwendung wird nicht einwandfrei ausgeführt. Die Datei wurde verschoben, da die DLL c:\\windows\\system32\\hhctrl.ocx ein Adressbereich belegt, der für Windows System DLLs reserviert ist.

Das Update hat anscheinend eine DLL eingespielt, die dazu führt, das beim Aufruf des Realtek HD Audio Center diese Meldung kommt.

Behoben wird das ganze durch den Microsoft Patch KB935448.

Von Jens Wagner, 10 April 2007, 14:04 Uhr

Kommentiere den Artikel oder setze einen Trackback

Bisher 1 Kommentar zum Artikel

  1. Kommentar von Martin Ragg

    Danke!
    War schon auf der Suche, was ich installiert haben könnte, dass die Meldung verursacht … da bin ich ja beruhigt und installiere den Patch. Thx, Martin

Kommentiere den Artikel



Kommentare zu diesem Artikel über RSS 2.0-Feed verfolgen