Wer schon länger als zwei Tage mit Vista lebt, dürfte inzwischen restlos entnervt sein von der neuen Benutzerkontensteuerung (User Account Control = UAC, hmm war das nicht der Name der Firma die in Doom auf dem Mars die Forschung betreibt, egal). Okay wie wird man den Sch…root los:

Startmenü öffnen und dort über in das Suchenfeld msconfig eingeben und Enter drücken.
Im MSConfig Fenster gibt es dann unter Tools einen Eintrag Benutzerkontensteuerung deaktivieren. Den startet man und und beim nächsten Neustart von Windows Vista sind die nervigen \“Wollen Sie wirklich\“ (TM) Fenster weg.

Gesteuert das ganze über den Registrykey EnableLUA unter HKLM\\SOFTWARE\\Microsoft\\Windows\\CurrentVersion\\Policies\\System.

Von Jens Wagner, 16 Februar 2007, 23:03 Uhr

Kommentiere den Artikel oder setze einen Trackback

Bisher keine Kommentare zum Artikel

  1. Bisher keine Kommentare

Kommentiere den Artikel



Kommentare zu diesem Artikel über RSS 2.0-Feed verfolgen